Norbert Arnold

Mit den Schiffen um die Wette fahren: Von Glückstadt an der Elbe nach Brunsbüttel und von dort ca. 100 km entlang des Nord-Ostsee-Kanals nach Kiel

Über ca. 130 km entlang der befahrenen Schiffahrtsrouten von Elbe und Nord-Ostsee-Kanal von Glückstadt (Bahnhof) nach Kiel-Holtenau.

Die Strecke entlang der Elbe geht kurz nach Glückstadt autofrei vor dem Deich, so dass Sicht auf die Elbe besteht. Die ab Brunsbüttel beginnende Strecke des NOK-Radweges variiert. Vielfache Abweichungen vom Kanal sind möglich. Im Video ist die derzeit kürzeste Route gewählt worden. Die Kanalseite ist flexibel wählbar. Info: Im Sommer ist teilweise eine Seite im Schatten, die andere in der Sonne.

Alle Kanalfähren sind kostenfrei nutzbar. In Rendsburg ist die Schwebefähre nach Schiffskollision außer Betrieb. Ein Fußgängertunnel mit Fahrstuhl oder Rolltreppen ist nutzbar.

Der Weg am Kanal führt entlang der Versorgungswege des Wasser- und Schiffahrtamtes und sind überwiegend zweispurige Plattenwege. Eine gewisse Vorsicht ist erforderlich, da die Plattenkanten teilweise freiliegen.

Als Belohnung für die Route bietet sich ein Abstecher entlang der Kieler Förde (Fördewanderweg) nach Laboe an, der aus techn. Gründen in gegensätzlicher Richtung aufgezeichnet wurde.

Versuchsweise wurden kurze Streckenabschnitte aus der Vogelperspektive gefilmt (Drohne).


gps-Daten NOK

Allgemeine Infos und hier mit Karte

von Glückstadt nach Rendsburg (ca. 90 km)

NOK 1

von Rendsburg nach Kiel-Holtenau (ca. 45km)

NOK 2

von Laboe nach Kiel Hbf (ca.17 km)

Fördewanderweg