Norbert Arnold

Fuldaradweg (Hessen R1)

Der Fuldaradweg (Hessen R1) erstreckt sich auf einer Länge von 255 km von der Quelle in der Rhön bis zur Mündung im Weserbergland. Damit ist der Anschluss an den Weserradweg gegeben.


Der Fuldaradweg führt zumindest auf den von mir befahrenen Abschnitten auf komfortablen Teerbelag entlang des Flusses. Der Radweg ist sorgfältig ausgewählt und perfekt ausgeschildert. Ruhebänke und Picknick-Plätze sowie Regenschutz sind zahlreich vorhanden.


Übrigens: Deutschlands erste Fahrradseilbahn überquert zwischen Malsfeld und Morschen die Fulda. Die 50 m Flussbreite muss der Radler mit eigener Muskelkraft mit Hilfe einer Handkurbel zum großen Gaudi der darunter fahrenden Kanusportler überwinden.


Details zur Strecke und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten

von Bad Hersfeld nach Schlitz (wenige km abseits des R1) (ca. 32 km)

Fuldaradweg 4

von Kassel nach Melsungen (ca. 38 km)

Fuldaradweg 1

von Melsungen nach Rotenburg an der Fulda (ca. 33 km)

Fuldaradweg 2

von Rotenburg an der Fulda nach Bad Hersfeld (ca.27 km)

Fuldaradweg 3